Home / Hersteller / Heatscope

Heatscope

Heatscope Infrarot HeizstrahlerInfrarotstrahler von Heatscope sind ästhetisch anspruchsvolle Heizstrahler, die sich in jede Umgebung integrieren lassen. Die schlanken Infrarotstrahler verbessern das Erscheinungsbild eines Raumes und erzeugen eine gerichtete Wärme. Infrarot-Heizungen sind am effektivsten im Frühjahr und im Herbst. Ihre eleganten und glatten Heizkörper sowie die ausgefeilte Technik machen Heatscope Infrarot Heizstrahler zu den Heizstrahlern der nächsten Generation.

Heatscope Infrarot Heizstrahler erzeugen ein angenehmes Ambiente

Heatscope Vision in schwarzHeizstrahler von Heatscope sind das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung effektiver Heizungstechnik. Durch die beiden Heizelemente aus Karbon gelingt es eine optimale Wärmeabstrahlung zu erreichen. Heatscope Heizstrahler sind für überdachte Terrassen oder Außenbereiche geeignet, die in den kalten Monaten mit einer zusätzlichen Wärmequelle versehen werden sollen. Durch das optimale Reflektor-Design und die hochwertige Verarbeitung sorgen die Heizstrahler für eine hohe Leistungsausbeute. Das orangefarbene Licht entsteht sofort nach dem Einschalten des Heizstrahlers und erzeugt eine angenehme und warme Atmosphäre. Das sichtbare Licht wird durch die Frontscheibe aus Glaskeramik gefiltert und gedimmt.

Einsatzmöglichkeiten

Heatscope Infrarotstrahler sind perfekt geeignet für Wohn- und Gewerbebereiche. Aber auch Außenbereiche wie Terrassen, Höfe oder Outdoor-Raucherzonen lassen sich in den kühlen Monaten damit beheizen. Bei einer kommerziellen Nutzung oder für die Terrasse einer Stadtwohnung erhöht Infrarot-Heizstrahler in den kalten Monaten die Größe der nutzbaren Fläche.

Allerdings kann auch diese bequeme Heizungstechnologie aus einem Winter keinen Sommer machen. Ein Heatscope Strahler ist auf einer überdachten oder einer dreiseitig geschlossenen Terrasse am effektivsten. In windigen Bereichen sollten deshalb zusätzliche Maßnahmen zum Windschutz getroffen werden. Die Infrarotstrahler dürfen maximal 3 Meter vom Sitzbereich entfernt sein.

Details ansehen
 Heatscope Spot 2800Heatscope Vision 3200
Heatscope-Spot-2800Heatscope-Vision-3200
zum Berichtzum Bericht
Leistung2800 Watt3200 Watt
Betriebsspannung230 V230 V
SchutzartIP44IP44
Ein/Aus Schalter
Reduzierung des roten Lichts
Empfohlende Anbringungshöhe1,80 - 3,00 m1,80 - 2,50 m
Abmessungen (HxBxT)184 x 810 x 82 mm184 x 1660 x 90 mm
FarbenWeiß oder SchwarzWeiß oder Schwarz
Fernbedienung
Lebensdauer der Heizröhre10000 Stunden10000 Stunden
StativXX
Preisab 599 €ab 1179 €

Positive Eigenschaften – Mehr Wärme als Licht

  • Ästhetisch ansprechendes schlankes Design
  • Infrarotheizung ohne Abstrahlung von rotem Licht
  • gerichtete Wärmeabstrahlung
  • Präzise einstellbar,  Fernbedienung
  • keine Wartungskosten

Funktionsweise der Heizstrahler

Heatscope Vision in weißÄhnlich wie bei Sonnenstrahlen kommt die Wärme der Infrarot Heizstrahler direkt durch die Luft. Dadurch werden die Oberflächen von Materialien und Einrichtungen sehr schnell erwärmt. Obwohl der Wind keine Auswirkungen auf die Infrarotstrahlen hat, ist die gefühlte Temperatur niedriger als in geschützten Bereichen. Einen ausgezeichneten Wirkungsgrad haben diese Gerät ein den kälteren Monaten im Frühjahr oder im Herbst.

Ein Heatscope Infrarotstrahler sendet außerdem nur schwach sichtbares Licht aus, was wiederum für ein gemütliches Ambiente sorgt. Durch die Infrarotwellen wird eine schnelle und komfortable Erwärmung  erreicht. Auch der menschliche Körper wird auf angenehme und schonende Art erwärmt. Die Strahlung die dieser Heizstrahler emittiert ist in keinem Fall gefährlich oder gesundheitsschädlich. Eine Infrarotquelle ist eine natürliche und saubere Art Wärme zu erzeugen (siehe auch: heizstrahler-direkt.de). Infrarotstrahlen verursachen im Gegensatz zu anderen Wärmequellen kein trockenes Raumklima.

http://www.youtube.com/watch?v=5TB2piiGaf8&noredirect=1

Handhabung

Heatscope Heizradiatoren werden zusammen mit Befestigungsmöglichkeiten für die Decken- und Wandmontage geliefert. Optional gibt es verschiedene Halterungen, um die Heizkörper an der Wand oder Decke zu befestigen. Die ideale Montagehöhe ist 2,50 Meter.

Beeindruckende Leistungsmerkmale

Die maximale Leistung beträgt 1600 bis 3200 Watt. Bereits nach drei bis fünf Sekunden haben die Heizkörper ihre Betriebstemperatur erreicht und können zur Wärmeerzeugung genutzt werden. Die drei Leistungsstufen (100, 80 oder 50 Prozent) können über die IR Fernbedienung oder eine Thermostatsteuerung abgerufen werden.

Details ansehen

Sicherheitsmerkmale und Gütesiegel

Heatscope Spot in weißWerden beim Einbau die mitgelieferten Montageklammern verwendet lässt sich der Heizkörper gefahrlos befestigen. Bei Einhaltung der empfohlenen Mindestabstände zu brennbarem Material ist der Betrieb absolut sicher. Die Carbon-Heizstäbe werden durch ein beschichtetes Schutzgitter vor äußeren Einwirkungen geschützt.

Das große Infrarot Heizgerät wird nicht über eine Steckdose betrieben, sondern wird über einen separaten Anschluss mit dem haueigenen Stromnetz verbunden und mit einem eigenen Schalter versehen.

Heatscope Vision

Der Heatscope Vision Black ist in den Leistungsstufen 1600, 2200 und 3200 Watt erhältlich. Die 1600er Version hat die Maße von (LxBxH) 810 x 184 x 90 mm. Das Gerät wiegt etwa 6 kg. Der mittlere Heizstrahler ist 1160 x 184 x 90 mm groß und wiegt etwa 8 kg. Das 3200 Top-Gerät hat die Maße 1660 x 184 x 90 mm und wiegt etwa 11 kg.

Die Version Vision White besitzt die gleichen Leistungsdaten, dafür ist der Front-Screen aus weißem Keramik und der Aliminium-Korpus ebenfalls weiß beschichtet. Etwa 300 Lux sichtbares Licht wird abgestrahlt.

http://www.youtube.com/watch?v=FbVQBrpcCls&noredirect=1

Heatscope Spot

Heatscope Spot in schwarzDie Version Spot Black besitzt einen schwarzes Lamellen Schutzgitter, das Aluminiumgehäuse ist titanfarben. Mit etwa 600 Lux ist das sichtbare Licht etwas heller als bei der Vision Serie. In maximal 3 Sekunden ist das Gerät betriebsbereit. Die Spot Black Version gibt es in den Leistungsstufen 1600, 2200 und 2800.

 

Der 1600er Spot hat die Maße 600 x 184 x 82 mm und wiegt 3,5 kg. Der Spot 2200 ist 670 x 184 x 82 mm groß und wiegt 4 kg. Das Top-Gerät 2800 hat die Maße 810 x 184 x 82 mm und wiegt 4,5 kg. Die Heatscope Spot White Version hat die gleichen Leistungsdaten ist aber mit einem weißen Lamellen Schutzgitter versehen und besitzt einen weiß beschichteten Aluminium-Korpus.
Worauf ist beim Kauf zu achten

Die Heatscope Infrarot Heizstrahler sollten so eingesetzt werden, dass sie ihre Wärmeenergie direkt und ohne Umwege abgeben kann. Vor dem Kauf sollte der beste Montageplatz ausgesucht werden. Vor dem Einsatz in windigen Bereichen sollten zusätzlich Schutzmaßnahmen erfolgen.

Gute Gründe für Heatscope
  • Für Innen- und überdachte Außenbereich optimal einzusetzen.
  • Korrosions- und Witterungsbeständigkeit garantieren lange Lebensdauer.
  • Ästhetisch anspruchsvolle Heizkörper.
>> Heatscope Heizstrahler jetzt im Shop ansehen <<

Heatscope Infrarot Heizstrahler

Fazit

Fazit

Infrarotstrahler von Heatscope sind ästhetisch anspruchsvolle Heizstrahler, die sich in jede Umgebung integrieren lassen. Die schlanken Infrarotstrahler verbessern das Erscheinungsbild eines Raumes und erzeugen eine gerichtete Wärme.

About Benjamin Preisner

Benjamin Preisner ist Experte für individuelle Wärmelösungen. Seit 2008 plant und realisiert er umfangreiche Projekte im privaten und gewerblichen Umfeld.

Check Also

Heatstrip Dunkelstrahler

Dunkelstrahler

Gerade im industriellen Bereich geht heute so gut wie nichts mehr ohne Dunkelstrahler. Es handelt …

Heatscope Spot

Heatscope Spot

Wer kennt sie nicht – die kleinen und großen Wärmespender, die an so manch kühlen …